Hinweis

moon

Krankheit & Heilung

Krankheit ist die bestehende oder drohende nachteilige Beeinträchtigung oder Einschränkung körperlicher, geistig-seelischer oder sozialer Fähigkeiten. Krankheit äußert sich also in objektiv beobachtbaren Tatbeständen, dem subjektiven Befinden oder dem Verhalten.

Der Auftrag zur Heilung (im Auftrag Jesu nach Mt 10,8; Lk 9,1+2) und die Krankensalbung (nach Anweisung des Jakobus in Jak 5,13-18) wird auch heute noch von Christen in aller Welt, vor allem in der sogenannten Pfingstbewegung und deren "Tochterbewegungen" (z.B. Charismatische Bewegung, Neocharismatische Bewegung, Wort-des-Glaubens-Bewegung), durchgeführt. Im christlichen, biblischen Verständnis ist die Krankenheilung eine der Gaben des Heiligen Geistes. Heilung ist oftmals mit Glauben eng verbunden, Jesus Christus sagte oft „dein Glaube hat dir geholfen“

Pranic Healing

Der Begründer des modernen Pranic Energy Healing sowie des Arhat Yoga ist Master Choa Kok Sui, ein international renommierter Heiler und erfolgreicher Autor...

Jesus

Viele 'Heiler' sind sich heutzutage auch gar nicht darüber im Klaren, mit welchen Kräften sie eigentlich "heilen". Etwas nebulos reden sie von "kosmischen Energien", "universalen Kräften" und ähnlichem, falls sie sich nicht ganz bewusst direkt auf einen Jenseitigen beziehen, mit dem sie "zusammenarbeiten".

aura

„Die Lebenskraft ist nicht im Menschen eingeschlossen, sondern umstrahlt ihn wie eine leuchtende Kugel und kann in die Ferne wirken. In diesen halbstofflichen Strahlen kann die Vorstellungskraft eines Menschen gesunde oder krankmachende Wirkungen hervorrufen.“
Paracelsus, 1493-1541

smaragd

Eine ständig wachsende Zahl von Menschen fühlt sich heute zu der bunten Vielfalt der edlen Steine und klaren Kristalle hingezogen. Die meisten von ihnen haben die wohltätige Wirkung der Steinenergien bereits am eigenen Leib verspürt: