Hinweis

moon

Esoterik & Neue Weltordnung

Neue Weltordnung (New World Order) wird als das Ziel von Geheimgesellschaften bezeichnet, die Weltherrschaft an sich zu reißen und eine Neue Weltordnung (NWO) und eine Neue Weltreligion (NWR) zu begründen.

Das Jahr 1875 wird oft als Geburtsjahr der modernen westlichen Esoterik angesehen, markiert durch die Gründung der Theosophischen Gesellschaft in New York. Daneben wird der Begriff Esoterik für ein breites Spektrum verschiedenartiger alternativer und okkulter Lehren und Praktiken gebraucht, die als Religionsersatz dienen. Die Konsumenten der Esoterik-Szene sind zu rund 80 % weiblich (!), die Produzenten hingegen vorwiegend männlich!