Hinweis

sonne

Reise & Freizeit

Gibt es wohl eine schönere und interessantere Beschäftigung als Reisen? Und sei es auch nur in Gedanken oder mit dem Finger auf der Landkarte – die wahren Abenteuer sind ja doch im Kopf.

Viel leichter fällt die Liebelei mit der Phantasie natürlich den Abenteurern und Entdeckern unserer Welt, weil ihr Erfahrungshorizont umfangreicher ist. Bietet unser Planet doch eine unerschöpfliche Vielfalt an sehenswerten Plätzen, die zu erforschen zu den herrlichsten Aufgaben des Menschen zählt. Die Pyramiden in Ägypten, die chinesische Mauer, der Friedensdom in Hiroshima, der Serengeti-Nationalpark Tansania und das Taj Mahal in Indien etwa sind nicht nur spannende Reiseziele, sie stehen auch auf der prestigeträchtigen Weltkulturerbe-Liste der Unesco (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organisation). Ein Ziel der Unesco ist es übrigens, weltweit herausragende Kulturgüter und Naturgebiete zu erfassen und dauerhaft als Erbe der gesamten Menschheit zu sichern. Für eine Anerkennung als Welterbe werden natürlich hohe Anforderungen gestellt. So muss das Gebiet, die Landschaft oder das Bauwerk einzigartig sein. Es muss zudem Konzepte geben, wie es für künftige Generationen erhalten werden soll.

Aber es gibt noch unzählige andere Reiseziele, die es wert sind, besucht zu werden. Ob es das Reiseland Österreich ist oder die Vielfalt der europäischen Kulturen; das Morgenland und seine mystischen Weisheiten; Australien und seine Aborigines; Afrika, der schwarze Kontinent oder der amerikanische Westen mit seinen sprichwörtlich unbegrenzten Möglichkeiten. Reisen bildet und Reisen hilft auch, andere Menschen und deren Kulturen zu verstehen. Zweifellos eine der schönsten Aktivitäten, die man in der Freizeit unternehmen kann. Natürlich gibt es da auch noch eine Menge andere Dinge wie Sport, Kultur, kulinarische und andere Genüsse. Diese Rubrik soll umfassend informieren.