Hinweis

baby

Was bedeutet neu? Nicht immer geht es dabei um die noch billigere, schnellere und auf Hochglanz polierte Produktinnovation. Es gibt auch andere Kriterien zum Thema, die höchst interessant scheinen, wie etwa die Frage: warum sehnt sich der Mensch nach Neuem? Neues hat mit Entwicklung zu tun und damit auch mit Denkweisen, Einstellungen und mit Neu-gier. In diesem Wort steckt ja schon eine gewisse Erklärung.

Neues hat auch mit Kreativität (lat. creare, schöpfen) zu tun. Kreativität ist einerseits die Fähigkeit, sinnvolle aber unübliche Kombinationen zu finden. Voraussetzung dafür ist Energie und die Fähigkeit, Dinge frei kombinieren zu können. Andererseits bedeutet es auch, produktiv gegen Regeln zu denken und zu handeln.

Auch mit Ideen hat der Begriff „neu“ zu tun. Das Wort Idee (griechisch: idéa) das Bild, der Leitgedanke, das Musterbild, kennzeichnet eine geistige Vorstellung, einen Gedanken und taucht bei Platon erstmals auf. Wurde die Idee ursprünglich als ein Urbild begriffen, das einer individuellen Wirklichkeit zugrunde liegt – so wird sie heute eher so definiert, dass von ihr eine Wirkung ausgeht, die Aufmerksamkeit bündelt, sowie eine Kraft, sich in alle Richtungen auszudehnen.

Um etwas verändern zu können, muss man etwas bestehen lassen. Dort angesetzt kann dann – durch eine Weiterentwicklung – etwas Neues entstehen.

Manche Menschen sind immer auf der Suche nach Neuem. Diese Tatsache macht sich vor allem die Wirtschaft zugute und die Werbung unterstützt sie dabei. Die originellste Idee oder das brillanteste Ideen-Szenario können im geisteswissenschaftlichen oder künstlerischen Bereich sehr hilfreich und oft auch notwendig sein, sind aber – vom ökonomischen Standpunkt aus betrachtet – noch keine Garantie für ein ebenso überzeugendes Produkt am Markt.

Und wir selbst – wie gehen wir in diesem Zusammenhang vor? Sei es im persönlichen oder auch im beruflichen Bereich – manchmal hilft eine Selbstüberprüfung: Inszenieren wir unsere höchst eigenen Innovationsprozesse so, dass wir zwar das Neue suchen, aber auf bekannten Wegen gehen ohne neue innere Einstellungen? Oder suchen wir vielmehr das Neue, indem wir tatsächlich neue Wege beschreiten und auch andere Einstellungen erproben? Das nämlich wäre eine wirkliche Innovation und daher begrüßenswert…

In diesem Sinne ein erfolgreiches NEUES Jahr wünscht Ihnen

Ihr Redakteur und das Verlag-Team!


 

LINKS zum Thema:

 

Erneuerung

Journalistische Darstellungsformen

Neue Techniken

Ideenfindung für ein neues Produkt

Neue Medien

Neu als “ungebraucht” im Steuerrecht

Innovation - Definition

Innovationsmanagement

Innovationsprozesse