Hinweis

sonne

Wohnen & Garten

Lebensräume-Lebensträume… Fertighaus, Massivbau, Eigentum oder Miete? Dachgeschoß oder zu ebener Erd´? - „Wohnst du noch, oder lebst du schon?", fragt die Werbung provozierend. Für viele hängt Lebensqualität mit dem Wohnstandard zusammen, das Eigenheim im Grünen gilt vielen als das Lebensziel schlechthin. Ist gutes Wohnen allein eine Frage des Geldes? Wird Architektur den Anforderungen der Menschen, die sich in ihr bewegen, gerecht?

Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Die Schaffung von Lebensraum hat oftmals mit dem Lebenstraum zu tun. Sprichworte wie „Zeige mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist“ oder „Wie man sich bettet, so liegt man“ sagen viel darüber aus, wie entscheidend die Umgebung für die Menschen ist, die sie bewohnen. Besteht der Traum vom Wohnen für den einen im Bauernhaus in uralten Gemäuern, umgeben von Wäldern; so wünscht sich der andere Luxusvillen aus Chrom, Glas und Stahl.

Ein Garten ist zusätzlicher Lebensraum, ein verlängertes Wohnzimmer sozusagen. Gärten haben schon immer eine große Bedeutung und Faszination auf die Menschen ausgeübt. Man denke an die Klostergärten, in denen Kräuter zur Gesunderhaltung der Menschen angebaut wurden, die Bauerngärten, die Lustgärten, Labyrinthgärten, der hängende Garten der Semiramis (Babylon), um nur einige zu nennen. Gärten haben für die Menschen schon immer zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität beigetragen. Auch heute sind Gärten wichtiger denn je und manch moderne Gartenarchitektur lädt zum Verweilen und Nachdenken ein.

Am Anfang ist ein Garten nicht mehr als ein Raum voller Ideen und Träume. Eine Sehnsucht nach Farben, Gerüchen, Blüten und Mustern. Um dieses Traumbild legt sich mit der Zeit der Rahmen des Möglichen. Die Form, in die sich der Gartenarchitekt fügt, besteht aus der Landschaft, in die er seinen Garten legt, aus dem Klima und der Beschaffenheit der Erde, in die er seine Pflanzen setzt.

Kein Zweifel – diese Rubrik ist eine, die dem Menschen lebenswichtig ist. Träumen Sie mit uns…

 

fengshui
Feng Shui hat die Aufgabe, den Fluss der Lebensenergie (Chi) positiv zu beeinflussen, um Gesundheit, Wohlstand, Harmonie und ein langes Leben zu erlangen. Feng Shui nimmt Einfluss auf die Lebensqualität und den Unternehmenserfolg.

 

wohnen

9. bis 17. März 2012 - Messe Wien

wellnessDie Natur, der Urquell allen Lebens, war es auch, die dem Menschen Weisheit verliehen und ihn befähigt hat, Technologien zur Nutzung von Energien und Ressourcen zu entwickeln, um im Einklang mit der Natur zu leben...